Christlicher Gesundheitskongress Christlicher Gesundheitskongress

Leider ist dieses Seminar nicht mehr buchbar. Wir bitten um Ihr Verständnis!

206 Gemeinde-Theologie
Uhrzeit 15:00-16:30
Raum

Gottes Nähe in Krankheit erfahren. Patientengottesdienste im Team gestalten

Vortragsseminar

Seit 2008 finden ökumenische Patientengottesdienste in unterschiedlichen Kirchen in Hamburg statt.

Viele Patienten haben durch ermutigende Berichte anderer Patienten und ihrer Ärzte/Therapeuten und Pflegenden, eine Kurzpredigt und durch das Segnungsangebot  während dieser Gottesdienste Mut gefasst,  sich Gott in den Tälern ihres Lebens anzuvertrauen.

Das Verhältnis zwischen der Pflegenden, Ärzte und Therapeuten zu ihren Patienten kann hierdurch eine Tiefe bekommen, die als hilfreich und wohltuend erlebt wird. Ein Team aus  unterschiedlichen Gesundheitsberufen und Gemeinden arbeitet in den Bereichen: Musikgestaltung, Segnung, Einladung, Moderation, Vorbereitung der Gottesdienste im Geist einer guten Ökumene zusammen.

Dieses Seminar möchte Anregungen für ähnliche Initiativen geben, wie sie inzwischen auch an den anderen Orten in Deutschland entstehen. Erfahrungen aus Patientengottesdiensten in einer Klinik mit einem multiprofessionellem Team runden das Seminar ab.

Brandes Volker 1

Brandes, Volker

Dr. med. Volker Brandes, Facharzt für Urologie in eigener Praxis, Hamburg, Vorstand Christen im Gesundheitswesen e.V., Initiator der Patientengottesdienste in Hamburg


Jakob Beate 1

Jakob, Beate

Dr. med. Beate Jakob, Ärztin und Theologin, Referentin, Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V., Tübingen, www.difaem.de , Vorstand Christlicher Gesundheitskongress


Jetzt anmelden!

Ein vielseitiges Programm mit interessanten Referenten wartet auf Sie. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket zum 6. Christlichen Gesundheitskongress.

Jetzt Anmelden

Nichts mehr verpassen!

Mit unserem Newsletter halten wir Sie ca. fünf mal im Jahr über aktuelle Neuigkeiten rund um den Kongress auf dem Laufenden.

Abonnieren