Christlicher Gesundheitskongress Christlicher Gesundheitskongress

Leider ist dieses Seminar nicht mehr buchbar. Wir bitten um Ihr Verständnis!

304 Medizin-Pflege-Therapie
Uhrzeit 17:00-18:30
Raum

Medizin allein hilft nicht – Kommunikation mit kranken Menschen in unterschiedlichen Kulturen

Vortragsseminar

Mit Beispielen aus einer Studie zur Pflege älterer türkischstämmiger Migrantinnen und Migranten führt Dorothee Müller ein in die interkulturelle Handlungskompetenz im Umgang mit Patienten mit Migrationshintergrund.

Ursula Kohler war viele Jahre als medizinische Fachkraft in der christlichen Gesundheitsarbeit in Burkina Faso und im Kongo tätig und gibt einen vertieften Einblick in ihre Erfahrungen im Bereich Gesundheit und Heilung in afrikanischen Kulturen.

Mueller Dorothee

Müller, Dorothee

Pflegefachkraft, Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus, Tübingen

Kohler Ursula

Kohler, Ursula

Gesundheitsreferentin, Deutsches Institut für Ärztliche Mission (Difäm) e.V. www.difaem.de


Jetzt anmelden!

Ein vielseitiges Programm mit interessanten Referenten wartet auf Sie. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket zum 6. Christlichen Gesundheitskongress.

Jetzt Anmelden

Nichts mehr verpassen!

Mit unserem Newsletter halten wir Sie ca. fünf mal im Jahr über aktuelle Neuigkeiten rund um den Kongress auf dem Laufenden.

Abonnieren