Christlicher Gesundheitskongress Christlicher Gesundheitskongress

Leider ist dieses Seminar nicht mehr buchbar. Wir bitten um Ihr Verständnis!

108 GEMEINDE · THEOLOGIE
Uhrzeit 17:00-18:30
Raum folgt

Geistlicher Missbrauch - affektive, mentale, soziale und spirituelle Aspekte

Vortragsseminar

Geistlicher Missbrauch betrifft viele Dimensionen des Menschseins: das Denken, Fühlen, Handeln, Glauben, Beten und Leben in Gemeinschaft.

Typisch in missbräuchlichen Systemen sind Verwirrung, Doppeldeutigkeit und subtile bis perverse Manipulationen.

Das Seminar beleuchtet die unterschiedlichen Facetten und gibt Hilfen zur Differenzierung. Die daraus entstehende Klarheit kann Freiräume eröffnen, die zum Handeln ermutigen. Vortrag mit Möglichkeit zu Rückfragen aus dem Publikum.

Schulz Hanna

Schulz, Hannah

Dr. phil. Hannah Schulz,

Systemische Supervisorin (DGSv), Gesprächstherapeutin (HP) in eigener Praxis in Bensberg bei Köln.

Dozentin, ignatianische Exerzitienbegleiterin http://sinnvoll-supervision.de

Nichts mehr verpassen!

Mit unserem Newsletter halten wir Sie ca. fünf mal im Jahr über aktuelle Neuigkeiten rund um den Kongress auf dem Laufenden.

Abonnieren