Christlicher Gesundheitskongress Christlicher Gesundheitskongress

Leider ist dieses Seminar nicht mehr buchbar. Wir bitten um Ihr Verständnis!

212 PRÄVENTION · SELBSTFÜRSORGE
Uhrzeit 15:00-16:30
Raum folgt

Alles schwingt und klingt - Klangsegen mit der Klangliege erfahren

Praxisworkshop

Im Workshop wollen wir die Klangliege erleben - rezeptiv als „bespielte Person“ und aktiv als Spieler und Spielerin. Ohne Vorkenntnisse kann die Klangliege sogleich aktiv genutzt werden. Dabei kann die Gruppe miteinander betend und segnend dabei sein. Dies kann still, tönend oder singend sein. Zusätzlich können weitere einfach zu spielende Klanginstrumente zu Gehör kommen - Klangschalen, Sansula, Obertonflöten.

Vielleicht kommt jemandem ein Impuls, der der bespielten Person gesagt und segnend gegeben wird. Die bespielte Person wird wechseln, sodass viele in den Genuss kommen! Es wird eine intensive Zeit der Klänge, des Betens und Segnens für alle sein. Wir wollen dabei achtsam miteinander sein, uns ermutigen, stärken und Nähe geben und erleben.

Maximal 12 Teilnehmende!

Castell Maren2

Castell, Maren

Maren Gräfin zu Castell, Psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis, Musiktherapeutin (Master der UdK Berlin), Chemnitz

www.psychotherapie-castell.de

Nichts mehr verpassen!

Mit unserem Newsletter halten wir Sie ca. fünf mal im Jahr über aktuelle Neuigkeiten rund um den Kongress auf dem Laufenden.

Abonnieren