Vom Pionier zum Partner – Weltweite christliche Gesundheitsarbeit damals und heute 7. Christlicher Gesundheitskongress - 23. - 25.01.2020 | Kongress Palais Kassel
Christlicher Gesundheitskongress Christlicher Gesundheitskongress

Leider ist dieses Seminar nicht mehr buchbar. Wir bitten um Ihr Verständnis!

313 Management-Gesellschaft-Ethik
Uhrzeit 17:00-18:30
Raum

Vom Pionier zum Partner – Weltweite christliche Gesundheitsarbeit damals und heute

Praxis-Workshop

Der Beginn des 20. Jahrhunderts war die Zeit der Pioniere in der Ärztlichen Mission. Die medizinische Arbeit in den Ländern des Globalen Südens war geprägt von einer westlichen Dominanz und bestand wesentlich aus einem Transfer von Wissen und praktischen Kenntnissen aus Europa und Nordamerika nach Afrika, Asien und Südamerika.

Als Ergebnis eines Lernprozesses steht heute die langfristige Stärkung der Partner und der Gesundheitssysteme in der Gesundheitsarbeit im Vordergrund – durch „Hilfe zur Selbsthilfe“ und Kommunikation auf Augenhöhe.

Jakob Beate 1

Jakob, Beate

Dr. med. Beate Jakob, Ärztin und Theologin, Referentin, Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V., Tübingen, www.difaem.de , Vorstand Christlicher Gesundheitskongress


Nichts mehr verpassen!

Mit unserem Newsletter halten wir Sie ca. fünf mal im Jahr über aktuelle Neuigkeiten rund um den Kongress auf dem Laufenden.

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Christliche Gesundheitskongress mir regelmäßig Informationen über das Kongressprogramm und damit verbundene Themenbereiche per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber dem Christlichen Gesundheitskongress widerrufen.
 

Abonnieren